FLINTA*-CryptoParty

Berliner Übersichtsseite

Please see English version below.

CryptoParties sind kostenlose Workshops zur digitalen Selbstverteidigung. CryptoParties finden weltweit statt und sind dezentral organisiert. Menschen kommen zusammen und lernen von einander, wie sie ihre Privatsphäre in Zeiten von allgegenwärtiger kommerzieller Datensammelei und staatlicher Überwachung schützen können. Dabei braucht Ihr keinerlei Vorkenntnisse und müsst Euch nirgends anmelden. Alle Fragen sind bei einer CryptoParty willkommen! Nach ein paar Stunden haben alle etwas gelernt und können mit neuen Ideen und einem Gefühl von Empowerment in ihren Alltag zurückkehren.

Nächste Termine

  • OFFLINE am Mi, 07.02.2024, 19 Uhr
  • ONLINE am Mi, 06.03.2024, 19 Uhr CET

Wir beginnen mit einer kurzen Einführung, nach der wir uns in kleineren themenbezogenen Gruppen zusammenfinden.

Location

Unsere Veranstaltungen finden gerade im Wechsel online und offline statt.

Online

Offline

Wegbeschreibung vor Ort: Die Einganstür ist im Erdgeschoss der New Yorck, des Südflügels vom Bethanien (Eingang Heilpraktikschule/Graffiti von Carlo Giuliani). Unser Raum ist im ersten Stock, ganz am Ende des Ganges auf der rechten Seite.

Ein Zugang für mobilitätseingeschränkte Besucher*innen ist über den Haupteingang des Kunstquartier Bethanien mit Fahrstuhl möglich. Bitte meldet euch vorher, dann helfen wir gern. Eine Begleitung über diesen Eingang ist leider notwendig, da Türen regulär verschlossen sind.

Code of Conduct

Seid großartig zueinander. Bei CryptoParties kommen Menschen unterschiedlichster Hintergründe zusammen, deshalb wünschen wir uns respektvollen Umgang miteinander.

Der Abend richtet sich an Frauen, Lesben, inter*, non-binary, trans* und agender Personen, die bisher noch keine großen Erfahrungen mit Verschlüsselung oder Anonymisierung haben und wird von FLINTA*-Personen geleitet.

Aufnahmen jeglicher Art sind nicht erlaubt.

Weitere Informationen findet Ihr in unserem Code of Conduct.

Warum CryptoParty

Privatsphäre ist der Raum, in dem Ideen entstehen. Ein physischer wie digitaler Rückzugsort, in dem manches entdeckt und anderes ausprobiert werden kann. Doch weder Regierungen noch Konzerne scheinen das grundlegende Menschenrecht auf informationelle Selbstbestimmung respektieren zu wollen. Deswegen nehmen wir den Schutz unserer Privatsphäre selbst in die Hand.

Mögliche Themen

  • Kommunikation verschlüsseln
  • Surfen
  • Daten verschlüsseln
  • Smartphone-Sicherheit
  • Sichere Passsätze und Passwort-Manager
  • Freie Betriebssysteme
    • Installation von Linux
    • Tails (sicheres und anonymes Betriebssystem, bei Interesse bitte USB-Stick mitbringen)

Einen Blick wert:

Sprache

Alle Themen werden auf Deutsch und Englisch angeboten.

Kontakt

Schreib uns gern an flinta-cryptoparty [at] systemli.org.

FLINTA*-CryptoParty

Berlin Index Page

CryptoParty is a free workshop format for digital self-defense. Being a decentralized movement events happen all over the world. People come together and learn from one another how to protect their privacy online in times of pervasive commercial tracking and state surveillance. Absolutely no prior knowledge is required, you don't have to register anywhere and all questions are beautiful! After a few hours everybody has learned something and returns to their everyday life with some new ideas and a sense of empowerment.

Next Dates

  • OFFLINE Wednesday, February 7th 2024, 7 pm
  • ONLINE Wednesday, March 6th 2024, 7 pm CET

We will have a short introduction and then continue with hands-on workshops around specific topics in smaller groups.

Location

Our online and offline events alternate this summer!

Online

Offline

How to find us: The entrance of New Yorck on the ground floor is located in the side wing of the Bethanien (have another look at the map above :)). The stairs will take you to the first floor, where you turn left and continue down the hallway: Heart of Code is the last door on your right.

People with impaired mobility can use the elevator at the main entrance of the Kunstquartier Bethanien. Just drop us a line and we will be happy to help. Unfortunately, an escort via this entrance is necessary, as doors are locked.

Code of Conduct

Be excellent to each other. We all come from different backgrounds, so respect is key.

The workshop is for female, lesbian, inter*, non-binary, trans* and agender people (FLINTA*) who do not have prior experience with encryption or anonymization and is held by FLINTA*.

Recording of any kind will not be allowed.

For further details, please refer to our Code of Conduct.

Why CryptoParty?

Privacy is a space where ideas can thrive. A retreat, both physical and digital, where you can explore and experiment whenever you want to. Governments and companies seem increasingly unwilling to respect this fundamental human right of informational self-determination, so we have to take matters into our own hands.

Possible Topics

Learning is always an individual process, so we will have separate tables for each topic. Just pick the one you're most interested in.

  • Communication Encryption
  • Browsing
  • Data Encryption
  • Mobile security
  • Password security and managers
  • Free operating systems
    • Linux installation
    • Tails (secure and anonymous operating system… please bring a thumb drive if interested)

Also worth a look:

Language

All topics can be offered in German and English.

Contact

Please send questions to flinta-cryptoparty [at] systemli.org.